Dipl. wertorientierter systemischer ValueCoach (CAS/ISO/ICI)

Systemischer Business & ManagementCoach, Businesscoaching, Coach, Coaching, systemisches Coaching, Organisationsentwicklung, Managementcoaching

Fach-Ausbildung mit Diplom-Abschluss: Dipl. wertorientierter systemischer ValueCoach (CAS/ISO/ICI)

Curriculum:

1. Ausbildung „Dipl. wertorientierter systemischer Coach & BeraterIn
2. Fach-Lehrgang „Dipl. wertorientierter systemischer ValueCoach


Diese Fach-Ausbildung richtet sich an Personen, die als professioneller Coach - neben der Anwendung der Methoden des St. Galler Coaching Modells (SCM®) weiterführende sinnstiftende Prozesse bei ihren KlientInnen durchführen und deren Selbstwert stärken möchten.

1. Im Basis-Lehrgang „Dipl. wertorientierter systemischer Coach & BeraterIn“ erwerben Sie zunächst die Grundkenntnisse des systemischen und wertorientierten Coachings gemäss des
St.Galler Coaching Modells (SCM®):

  • Systemisch denken und Ursachen identifizieren
  • Wirksam kommunizieren und lösungsorientiert fragen
  • Verhaltensmuster erkennen und ändern
  • Arbeiten mit unbewussten Persönlichkeitsteilen
  • Zielerreichung und Werteerfüllung
  • Ängste, Hürden und Blockaden auflösen
  • Persönlichkeitsentwicklung und Erhöhung der Lebensqualität

Die detaillierten Inhalte zum Lehrgang finden Sie hier.


2. Im anschliessenden Fach-Lehrgang „Dipl. wertorientierter systemischer ValueCoach“ vertiefen Sie das Thema "Wertorientierung": Das zentrale Element im St.Galler Coaching Modell (SCM) sind Werte.
Sie steuern das gesamte Tun, sprich alle Aktivitäten, Entscheidungen und Ziele sowie alles Nicht-Tun, wie Schweigen, Passivität und Blockaden. Der Mensch versucht und macht alles dafür Werterfüllung zu erfahren und Wertverletzungen zu vermeiden. Für beide Bewegungen hat jeder Mensch Strategien entwickelt, manche nützlich, manche schädlich, unter Umständen sogar krank machend (Burn-out).

Lernziele und Nutzen des Lehrgangs:

  • Ziel- und Verhaltensdissonanzen eliminieren
  • Erfolg und Erfüllung in Beruf und Beziehung
  • Selbstwert stärken und schützen

Themen:

  • Innere und äussere Wertekonflikte
  • Veränderungsresistenz
  • Motivationsmangel
  • Resilienzstärkung
  • Sinnerfüllung
  • Selbstwertstärkung und Selbstwertschutz
  • Persönliche und Beziehungs-Themen

Die detaillierten Inhalte zum Lehrgang finden Sie hier.


Stellen Sie Ihre individuelle Fach-Ausbildung zusammen:

Stellen Sie sich Ihre individuelle Fach-Ausbildung nach Ort, Datum und Form (Block oder modular) zusammen. Nutzen Sie dazu das CAS-BuchungsTool.


Sie haben Fragen zu diesem Lehrgang? Rufen Sie uns kostenlos an:

0800 800 288
0800 180 2003
0800 297 934
Rückruf-Service!

Vorarlberg, Batschuns 03.10.22 € 4.319,00 (Ersparnis: € 111,00) Barbara Müller, Mag. phil. Ingrid Partl
DozentInnen: