Dipl. wertorientierter systemischer Coach & BeraterIn

Dipl. wertorientierter systemischer Coach & BeraterIn

 

Der Basis-Lehrgang zum international zertifizierten Coach & BeraterIn

Mit diesem international zertifizierten Lehrgang, in welchem Sie das St.Galler Coaching Modell® sehr praxisorientiert erlernen, absolvieren Sie Ihre Ausbildung zum Coach und BeraterIn.

Diese Coaching-Ausbildung lehrt Sie, Zugänge zu schaffen, Blockaden, Ängste, Hürden und negative Muster aufzulösen. Sie lernen, an bestehende Ressourcen und Werte anzuknüpfen und bilden neue oder bauen bestehende Fähigkeiten aus. Durch die Anwendung des St.Galler Coaching Modells® entwickeln und begleiten Sie als Coach wertvermehrende und sinnstiftende Lösungen aus der Persönlichkeit Ihrer KlientInnen heraus. Das Modell ist kontextunabhängig und kann auf alle Coaching-Themen angewendet werden.

 

 

Ihr persönlicher Nutzen

  • Sie erwerben systemische Coaching-Methodenkompetenz nach dem St.Galler Coaching Modell®.
  • Sie sind in der Lage, unabhängig vom Thema, qualifizierte und nachhaltige Coachings und Beratungen durchzuführen und wissen, wie Sie private und berufliche Ziele erreichen und Werte nachhaltig entwickeln
  • Sie lernen, Ursachen und Muster hinter Geschehnissen zu erkennen und zu verändern und gehen lösungsorientiert mit Problemen und Konflikten um. 
  • Sie sind flexibel im Einnehmen verschiedener Positionen, entwickeln ein eigenes Rollenverständnis und steigern Ihre eigene Handlungsfähigkeit.
  • Sie erwerben alle wichtigen Coaching-Schlüsselfähigkeiten und relevanten Sozialkompetenzen und sind in der Lage gute Beziehungsebenen zu gestalten, zu erhalten und zu nutzen.
  • Sie lernen, Ihren «Blick für das Ganze» (System) zu schärfen sowie komplexe Strukturen abzubilden und zu verändern.
  • Sie lernen, das Unterbewusstsein in den Entwicklungsprozess miteinzubeziehen, so dass Interventionen positiv und nachhaltig wirken.
  • Nach erfolgreichem Abschluss qualifizieren Sie sich für die aufbauenden Fach- und Master-Ausbildungen.
  • Abschluss mit internationalem Zertifikat oder Diplom (ICI) und der Möglichkeit zum Upgrade auf ISO/IEC 17024.

Lernmethodik

  • St.Galler Coaching Modell®
  • Kurzzeit-Interventionen
  • Systemisches NLP
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Arbeit mit unbewussten Persönlichkeitsteilen
  • Focusing
  • Kybernetische Prozesssteuerung
  • Nachhaltigkeits-Feedbackschleifen
  • Time-Line-Arbeit
  • Glaubenssystemprozesse
  • Konfliktlösungsstrategien
  • Bodywork

Didaktik

Um den höchstmöglichen Praxisbezug und die bestmögliche Anwendung nach den Ausbildungen zu gewährleisten, lehren wir in all unseren Ausbildungen nach den folgenden 4 Schritten. In diesem Zyklus lernen Sie jeden einzelnen Coaching-Prozess, jede Technik, jedes Format:

 

1. Theorie: Die Essenz, kurz, prägnant und sehr praxisbezogen vermittelt.
2. Live Demo: Die/der DozentIn zeigt, wie der jeweilige Prozess professionell durchgeführt wird.
3. Das theoretisch Gelernte wird in der Praxis angewendet: Sie coachen eine/n TeilnehmerIn.
4. Gecoacht werden: Erfahrung und Wert-Entwicklung durchlaufen, ein/e TeilnehmerIn coacht Sie.


Lernziele 

  • Methodenkompetenz als Coach und BeraterIn für wertorientiertes systemisches Coaching nach dem St.Galler Coaching Modell®
  • Wertvermehrende und sinnstiftende Lösungen entwickeln und begleiten
  • Verschiedene Wahrnehmungspositionen einnehmen
  • Selbstmanagement und persönliches Coaching entwickeln
  • Coaching-Qualifikation und -Kompetenz vertiefen
  • Arbeit mit unbewussten Persönlichkeitsteilen

Zielgruppe

Führungskräfte, Personalverantwortliche, BeraterInnen, TeamleiterInnen, TherapeutInnen, PsychologInnen, SozialarbeiterInnen und Menschen in begleitenden Berufen. Alle, die sich auf akademischem Niveau persönlich und beruflich weiterentwickeln wollen. Voraussetzung ist ein Mindestalter von 24 Jahren.

 

Daten und Termine

An folgenden Standorten

Kundenmeinungen

Ihre Meinung

Die Ausbildung fokussiert sich auf die Vermehrung eines klar definierten Wertes, von der Wahrnehmung im Aussen bis zur Lösung tief im Innern. Die fachlich kompetente und humorvolle Trainerin sowie die aus meiner Sicht fundierte Methodik machen die Ausbildung zu einer spannenden Reise zu sich selbst, zum praktischen Anwender, sowie zu...

Antje Rüllenrath

Assistentin der Geschäftsleitung

Im Rahmen meiner langjährigen Tätigkeit im Gesundheitsbereich der Prävention und als Personal Trainerin war ich auf der Suche nach Werkzeugen, welche die intrinsische Motivation in Bezug auf die Verhaltensänderung fördern. Das "St.Galler Coaching Modell (SCM)®" hat mich in diesem Punkt weiter gebracht und war für meine Arbeit und meine eigene...

Carina Uihlein

Dipl. Sportwissenschaftlerin aus Zürich (CH)