Dipl. wertorientierter systemischer TeamCoach

Dipl. wertorientierter systemischer TeamCoach

Teams nachhaltig stärken und entwickeln

Team-Coaching und -Training ist die exponentielle Erweiterung der Arbeit mit Einzelnen. Oft wirken komplexe, mehrstufig verstrickte Dynamiken gleichzeitig und die Ursachen, worum es wirklich geht, können vielschichtig verdeckt, über Hierarchieebenen verteilt und durch persönliche Wirkmuster verschleiert sein. Dies erfordert vom Coach bereits bei der Auftragsklärung eine qualifizierte Vorgehensweise und in der Durchführung ein exakt zugeschnittenes Prozessdesign.

In dieser Ausbildung lernen und trainieren Sie Prozesse, Trainingseinheiten und systemische Interventionen die es ihnen ermöglichen, Teamentwicklungen von der Auftragsklärung bis zur Gestaltung der Prozessstruktur zu entwerfen und durchzuführen. Dies ist ein spezifischer Teamentwicklungsprozess, der St.Galler Team Entwicklungsprozess (STEP), der die Performance von Teams wirkungsvoll und nachhaltig steigert. 

 

 

Ihr persönlicher Nutzen

  • Sie lernen den «STEP»-Prozess, der die 3 Qualitätsdimensionen Struktur, Prozess und Ergebnisse erfüllt.
  • Sie wissen, wie Sie die Performance von Teams wirkungsvoll und nachhaltig steigern.
  • Sie klären die exakte Auftragslage sowie die Ziele und leiten daraus den systemischen Team-Entwicklungsprozess ab.
  • Sie bringen die Teamziele und Werte wieder in Einklang mit den Unternehmenswerten.
  • Sie lernen, wie Sie die Veränderung, Entwicklung und gegebenenfalls die Neuformierung des Teams als Coach begleiten.
  • Sie klären bzw. stärken die Teamidentität und Teamkultur und lösen aktuelle, nicht verarbeitete Blockaden und Konflikte auf mittels Time-Line-Arbeit.
  • Sie begleiten den Transfer der Ergebnisse in den Teamalltag und fördern, stabilisieren und erhöhen die Leistung, Effizienz und Effektivität im Team nachhaltig.
  • Abschluss mit internationalem Diplom (ICI) und der Möglichkeit zum Upgrade auf ISO/IEC 17024.

Lernmethodik

TeamCoach-Anleitung nach dem St.Galler-Team-Entwicklungs-Prozess «STEP» basierend auf dem St.Galler Coaching Modell®:

  • Kybernetisches Dreieck
  • Ressourcen-Transfer
  • Lösungsorientierte Verfahren
  • Rollenanalyse und -spiele
  • Konfrontative Fragetechniken
  • Visualisierungen
  • High-Performance-Trainings
  • Change-Prozesse, Übungen

Didaktik

Die Dozierenden vermitteln die Theorie und agieren als TeamCoach. Die Gruppe der Teilnehmenden stellt ein neues, eben zusammengestelltes Team dar, welches das STEP als Team durchläuft. Die Teilnehmenden agieren in diesem Lehrgang nicht als Coach.


Lernziele

  • Professionelle Klärung des Auftrags und der Ziele
  • Analyse der gering ausgeprägten Werte innerhalb des Teams und der Teamführung
  • Veränderungen, Verbesserungen und Verstärkungen für den zukünftigen Arbeitsalltag einleiten und begleiten
  • Klärung der Widerstände, Blockaden und Hürden in der Gruppe
  • Transfer und Nutzung des freiwerdenden Potenzials für Effektivität und Effizienz

Zielgruppe

Coachs, BeraterInnen, TrainerInnen, Führungskräfte und UnternehmensberaterInnen, TrainerInnen, ErwachsenenweiterbildnerInnen, PädagogInnen, KursleiterInnen, Personen mit Weiterbildungswunsch auf akademischem Niveau.

 

Wichtiger Hinweis: Voraussetzung für die Teilnahme sind Abschluss und inhaltliche Kenntnisse des Basis-Lehrgangs Wertorientierter systemischer Coach & BeraterIn.

 

Daten und Termine

An folgenden Standorten

Kundenmeinungen

Ihre Meinung

Absolut wertvoll – eine weitere Bereicherung für mein Leben. Als Gastgeberin bin ich rund um die Uhr mit Menschen zusammen. Einzelne Elemente integriere ich ganz unkompliziert im Alltag. Längere Prozesse kann ich jederzeit meinen Teams zur Verfügung stellen. Methodisches und rasches Handeln ist jetzt möglich. Was für ein Wert! Die...

Damaris Lienhard-Züger

Hotelière und Gastgeberin Hotel Hof aus Weissbad/Appenzell (CH)

Die Ausbildung zum "Wertorientierten systemischen TeamCoach" war für für mich in dreifacher Hinsicht sehr bereichernd: Ich habe mein Wissen zum "St. Galler Coaching Modell (SCM)"® aus dem 2-wöchigen-Lehrgang vor einem Jahr vertieft und durch neue Erfahrungen im Sinne von "Es wirkt!" mein Selbstbild als Coach gestärkt. Total begeistert hat mich...

Jutta Kemme

Personalleiterin und Coach aus Brandenburg (D)